Unsere Datenschutzbestimmungen

Es gelten wiederum die AGB im Rahmen des Schweizer Obligationenrechts.

Unsere technischen und administrativen Massnahmen zum Thema Datenschutz stellen sicher, dass die allgemeinen Vorschriften eingehalten werden. LAROMA befolgt die Datenschutzbestimmungen und geht mit allen persönlichen Daten der Kunden streng vertraulich um.

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass nur die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten verarbeitet und teilweise gespeichert werden. Und zwar nur in dem Masse, wie es für die Abwicklung des Vertrags mit LAROMA erforderlich ist.

LAROMA kann personenbezogene Daten für Massnahmen der Kundenpflege verwenden und an Dritte weitergeben. LAROMA verpflichtet sich hiermit ausdrücklich, personenbezogene Daten zu keinen anderen Zwecken weiterzugeben. Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise zu widerrufen. Alle personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht, sobald die Geschäftsabwicklung vollständig abgeschlossen ist.

Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre eMail-Adresse, zum Zwecke der Werbung und Marktforschung, bis zur Abmeldung vom Newsletter.

In unserem Online-Shop werden sogenannte Session-Cookies (Sitzungs-Identifikationsnummern) gespeichert, welche dafür verwendet werden, den Inhalt Ihres Warenkorbes zu speichern. Diese Cookies werden nach dem Verlassen des Shops bzw. nach Beendigung Ihres Browser- Programms wieder gelöscht.

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung ist

LAROMA
Hauptwilerstrasse 17
CH 9205 Waldkirch